Elmar Lesch Pferdesport GmbH

ELMAR LESCH

Der Ausbildungs- und Turnierstall von Elmar Lesch im niedersächsischen Bavendorf gilt weit über die Grenzen Deutschlands hinaus als renommierte Adresse hinsichtlich des Kaufs und Verkaufs von vollblutgeprägten Vielseitigkeitspferden aus allen deutschen Zucht­gebieten sowie der sportlichen Förderung von Reitern und Pferden bis auf höchstes Niveau.

Als erfolgreicher Reiter, Ausbilder und Trainer ist Elmar Lesch seit über 30 Jahren in der internationalen Turnier­sport­szene präsent und professionell mit der Vermarktung von Sport­pferden beschäftigt. Als Mitglied der Körkommision des Trakehner Verbandes sowie durch z. T. langjährige Kooperationen mit vielen Zuchtställen diverser Verbände pflegt er auch den intensiven Kontakt zur Basis der Züchter - Elmar Lesch kennt den Markt wie kaum ein anderer!

Als einer der ersten Profireiter hierzulande legte er bereits Anfang der 1990er Jahre seinen Schwerpunkt erfolgreich in den Vielseitigkeits­sport: zweimal vertrat er die deutschen Farben auf Europa­meister­schaften, wurde u. a. Deutscher Vizemeister und verbuchte Siege im internationalen Sport bis CCI3* (heute: CCI4*-L). Auf dem Bundes­championat ritt der Pferde­wirtschaft­meister mehrfach junge Pferde zum Titel. Etliche Youngster, die von Elmar Lesch und seinem Team im Züchterauftrag auf nationalen und internationalen Championaten für Nach­wuchs­pferde vorgestellt wurden, kehrten hochdekoriert heim. Viele von ihnen fanden anschließend über Elmar Lesch neue Besitzer und feierten Erfolge bis zu Championats­medaillen in allen Altersklassen.

Während früher Pferde aus England oder Irland ganz oben auf der Wunschliste solventer Käufer standen, wecken heute die vollblut­geprägten deutschen Zucht­produkte die größten Begehrlich­keiten unter den Vielseitig­keits­reitern rund um den Globus. Bereits seit 2005 zeichnet er u. a. als Veranstalter von Auktionen ausschließlich für Elite-Vielseitigkeitspferde verantwortlich. Als Pionier in diesem Bereich gab und gibt Elmar Lesch insbesondere der Vermarktung hierzulande entscheidende Impulse. 2010 fand auf seiner Reitanlage erstmals ein Verkaufstag für Vielseitigkeits­pferde statt, der seitdem jährlich im Frühjahr seinen festen Platz im Termin­kalender hat. Dank seiner langjährigen guten Zusammen­arbeit mit mehreren passionierten Zuchtstätten, seiner weltweit hervor­ragenden Vernetzung und bester Referenzen ist der Stall von Elmar Lesch mit seinem Full-Service Angebot inklusive der Verkaufs­veran­staltungen heute das ideale Bindeglied zwischen Angebot und Nachfrage.