Verkaufswoche vom 6. – 13. März 2021

Die "Elmar Lesch Sales-Days" bieten insbesondere für Züchter eine höchst attraktive Vermarktungsplattform mit professionellem Full-Service: in dem "Ausstellerpaket" sind neben Foto- und Videoaufnahmen auch die Bewerbung der Kollektion auf diversen online-Portalen und Social-Media-Kanälen sowie der Beritt und die Versorgung für die Ausprobier- und Verkaufsphase enthalten. Darüber hinaus profitieren die Aussteller von Elmar Leschs weltweitem Kundenstamm und bester Vernetzung.

Interessierte Kunden dürfen sich im Rahmen der "Elmar Lesch Sales-Days" auf vielseitig hochveranlagte, vollblutgeprägte Sportpferde überwiegend aus deutschen Zuchtgebieten freuen. Sowohl Profireiter mit höchsten Ansprüchen als auch sportlich ambitionierte Amateure, Nachwuchsreiter und Ponyumsteiger können hier ihren idealen Sportpartner finden! Die Kollektion reicht jeweils von vielversprechenden Youngstern, die sich z. B. für eine Teilnahme an den kommenden Bundeschampionaten empfehlen über Turnierpferde zum sofortigen internationalen Einsatz bis zu leistungsgeprüften „Routiniers“, die sowohl erwachsenen als auch jugendlichen Einsteigern entspannten Reitspaß vermitteln und den aufstrebenden Talenten z. B. die Tür zum Nachwuchschampionat oder Junioren-/Junge Reiter Meisterschaften öffnen.

Der Verkauf erfolgt auf Verhandlungsbasis. Alle Pferde haben einen Vet-Check.

Die Kollektion wird jeweils zeitnah zur Veranstaltung an dieser Stelle ausführlich mit Details zu den einzelnen Abstammungen sowie Fotos, Videos und einer kurzen Beschreibung zu jedem Pferd präsentiert.

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt mit Elmar Lesch auf:
Telefon: +49 (0)171 - 450 86 73 | E-Mail: info@elmar-lesch.de

Interessierte Aussteller können Ihr(e) Pferd(e) jederzeit über das >Kontaktformular anbieten.

Die offizielle Auswahltermine in Bavendorf finden an folgenden Tagen statt, Beginn jeweils 15 Uhr:

Dienstag, 26. Januar 2021
Dienstag, 9. Februar 2021
Mittwoch, 10. Februar 2021

Eine Voranmeldung ist wünschenswert um Wartezeiten möglichst zu vermeiden!

Elite-Vielseitigkeitspferde-Auktion

6. November 2021

Zunächst ein Blick zurück: Am 7. November 2020 fand die "Elmar Lesch Eventer-Auction" coronabedingt im Format einer Hybridauktion inklusive Livestream durch ClipMyHorse.TV in Bavendorf statt. Im Rahmen dieser Hybridauktion hatten interessierte Käufer vielfältige Möglichkeiten, ihre Gebote abzugeben, entweder direkt in der Auktionshalle, über das Internet oder auch telefonisch. Mit einem Spitzenpreis von € 54.000,– und einem Durchschnitt von € 27.231,– endete die Versteigerung mit einem sehr zufriedenstellenden Ergebnis.

Eine Neuauflage ist für den 6. November 2021 in Planung, interessierte Aussteller können jederzeit Pferde zur Aufnahme in die Kollektion vorstellen. Gesucht werden bevorzugt 3 - 8 jährige, vollblutgeprägte Pferde aus allen Zuchtgebieten mit einer deutlich erkennbaren Doppelveranlagung, jüngere Aspiranten sind in Ausnahmefällen ebenfalls interessant. Wünschenswert sind eine altersgemäße Ausbildung bzw. entsprechende Turniererfolge. Sollte diesbezüglich Bedarf zur Hilfestellung bestehen, ist das erfahrene Team um Elmar Lesch selbstverständlich gern behilflich.

Die Kollektion wird mit aussagekräftigen Fotos und Videos zeitnah zum Auktiontermin intensiv beworben und auf dieser Website ausführlich online präsentiert. Für Fragen steht Elmar Lesch gern auch telefonisch zur Verfügung.

» Zum Pressebericht auf buschreiter.de

» Pferd(e) anbieten

Aktuelle Verkaufspferde

Im Stall von Elmar Lesch stehen zur Zeit mehrere interessante Sportpferde unterschiedlicher Alters- und Leistungsklassen zum Verkauf. Die gesamte Angebotspalette richtet sich an Ponyumsteiger und ambitionierte Nachwuchstalente, sportlich orientierte, anspruchsvolle Amateure/Freizeitreiter sowie Profis mit Blick auf die zukünftigen Championate.

Auskünfte zu Verkaufspferden auf Anfrage.

Kontakt Elmar Lesch: Telefon (auch WhatsApp) +49(0)171 - 450 86 73 oder über das >Kontaktformular